Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich / Vertragspartner

Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden AGB genannt) gelten für den zwischen dem Besteller und der Apotheke Gillain – 2, rue du commerce – L-3450 Dudelange, einschließlich hierhin weitergeleiteter Domains, abgeschlossenen Vertrag über die Lieferung der von der Apotheke angebotenen Waren. Besteller im Sinne dieser AGB sind Verbraucher, nicht aber Unternehmen bzw. Unternehmer, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handeln.

2. Vertragsschluss

(1) Die Bestellung des Bestellers erfolgt durch Abschluss des elektronischen Bestellvorgangs im Internet über den Onlineshop von mapharmacie.lu. Eine Bestellung im Onlineshop wird dadurch eingeleitet, dass der Besteller ein Produkt auswählt und in seinen virtuellen Warenkorb legt. Dies erfolgt dadurch, dass bzgl. des gewünschten Produkts die gewünschte Anzahl eingegeben und der Schalter „Kasse“ betätigt wird. Dieser Vorgang kann für ein oder mehrere Produkte wiederholt werden. Einen Überblick über die im Warenkorb abgelegten Produkte erhält man durch Betätigung des Schalters „Warenkorb“, der rechts oben auf der Internetseite zu finden ist. Der Warenkorb enthält eine Auflistung aller dort abgelegten Produkte. Ein Produkt kann aus der Bestellung entfernt werden, indem vor Abschluss des Bestellvorgangs im „Warenkorb“ das Kreuz („löschen“) vor dem betreffenden Artikel gewählt und der Schalter „Aktualisieren“ betätigt wird. Die Anzahl eines zu bestellenden Artikels kann dadurch verändert werden, dass vor Abschluss des Bestellvorgangs im „Warenkorb“ die Zahl im Eingabefeld „Menge“ geändert und der Schalter „Aktualisieren“ bestätigt wird. Durch Bestätigung des Schalters „zur Kasse“, wird der Abschluss der Bestellung eingeleitet. Der Besteller wird Schritt für Schritt bis zur Vervollständigung und Absendung der Bestellung geleitet. Vor verbindlichem Abschluss der Bestellung wird dem Besteller der Inhalt nochmals zusammengefasst angezeigt, um ihm hierdurch das Erkennen von Fehleingaben zu ermöglichen. Fehleingaben lassen sich bis zur Absendung der Bestellung jederzeit durch endgültigen Abbruch des Bestellvorgangs beheben. Der Bestellvorgang wird endgültig abgebrochen, indem das Browserfenster geschlossen wird.

(2) Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot der Apotheke, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „Bestellung abschicken“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von zwei Tagen annehmen. Bei Auswahl der Zahlart kommt der Vertrag durch Bestätigung des Buttons „Bestellung abschicken““ spätestens aber mit Versand unserer E-Mail mit der Bestelleingangsbestätigung zu Stande.

(3) Die Apotheke bietet keine Produkte zum Kauf durch Minderjährige an. Auch für Kinder bestimmte Produkte können nur von Erwachsenen gekauft werden. Sämtliche Arzneien werden nur in haushaltsüblichen Mengen verkauft bzw. in den Mengen, bei denen ein Arzneimittelmissbrauch nicht zu erwarten ist. Sie können maximal 3 Packungen von einer Arznei per Bestellvorgang erwerben. Dies bezieht sich sowohl auf die Anzahl der bestellten Produkte im Rahmen einer Bestellung als auch auf die Aufgabe mehrerer Bestellungen desselben Produkts, bei denen die einzelnen Bestellungen eine haushaltsübliche Menge umfassen.

3. Preise und Versandkosten

(1) Unsere Kaufpreise setzen sich aus den angegebenen Bruttopreisen inklusive der darin enthaltenen Mehrwertsteuer zusammen. Jede Veränderung der Mehrwertsteuer wird auf den Verkaufspreis übertragen. Die Verpackung ist im Preis enthalten.

(2) Die Apotheke weist den Besteller vor Vertragsabschluss auf die zusätzlich zum Kaufpreis entstehenden Versand- und Logistikkosten hin, soweit diese Kosten vom Besteller zu tragen sind. Die gesetzliche Mehrwertsteuer ist in allen genannten Preisen bereits enthalten.

(3) Der Kunde kann die Ware direkt in der Apotheke abholen oder sich beliefern lassen.

Die Lieferkosten gehen zu Lasten des Kunden. Zollgebühren die verlangt werden können, sind nicht in unseren Preisen enthalten und sind vom Kunden zu entrichten.

(4) Jede Bestellung auf mapharmacie.lu ist beim Bestellvorgang per Kreditkarte, Überweisung, PayPal oder Digicash zu bezahlen.

(5) Die Apotheke Gillain behält sich das Recht vor, die Preise zu jedem Zeitpunkt zu ändern. Die Preise die während dem Bestellvorgang angezeigt werden sind für die Bestellung gültig.

4. Lieferung

(1) Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Lager an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Sie erhalten eine E-Mail, die Ihnen den Versand Ihres Paketes mitteilt.

(2) Nimmt der Besteller die Ware nicht ab, so kann die Apotheke nach fruchtlosem Ablauf einer Nachfrist von 2 Wochen vom Vertrag zurücktreten oder Schadenersatz wegen Nichterfüllung verlangen.

(3) Wenn Pakete wegen falscher Adressangaben nicht zugestellt werden können, Pakete trotz Benachrichtigung nicht abgeholt werden oder die Annahme verweigert wird ohne dass ein Widerruf seitens des Bestellers vorliegt, behält sich die Apotheke vor, die entstehenden Portokosten dem Besteller in Rechnung zu stellen.

(4) Die Produkte von mapharmacie.lu können in alle EU Länder geliefert werden. Die Lieferkosten entnehmen Sie der Seite „Lieferbedingungen“. Die Lieferfrist beginnt bei Abschluss der Bestellung. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Samstag, Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag. Bei „sofort lieferbaren“-Artikeln erfolgt der Versand spätestens innerhalb von 24 Stunden nach dem Beginn der Lieferfrist. Die normale Lieferzeit beträgt 1-3 Tage.

Die Apotheke kann nicht verantwortlich gemacht werden für Verspätungen die durch das Transportunternehmen entstehen.

(5) Die Apotheke trägt die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der bestellten Ware bis zur Übergabe der bestellten Ware an den Besteller, sofern es sich bei dem Besteller um einen Verbraucher handelt. Teillieferungen sind zulässig, soweit dies für den Besteller zumutbar ist. Dadurch entstehende zusätzliche Kosten für Porto und Verpackung trägt die Apotheke. Die Lieferzeit einer Gesamtbestellung richtet sich nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeit.

5. Zahlung, Eigentumsvorbehalt und Aufrechnung

Wir bieten die folgenden Zahlungsoptionen an:

  • Kreditkarte (Visa/ Mastercard)
  • PayPal
  • Digicash
  • Vorkasse

(3) Eigentumsvorbehalt; Aufrechnung; Zurückbehaltungsrecht

(a) Bei Verbrauchern behalten wir uns das Eigentum an der Kaufsache bis zur vollständigen Zahlung des Rechnungsbetrags vor. Sind Sie Unternehmer in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, behalten wir uns das Eigentum an der Kaufsache bis zum Ausgleich aller noch offenen Forderungen aus der Geschäftsverbindung mit dem Besteller vor. Die entsprechenden Sicherungsrechte sind auf Dritte übertragbar.

(b) Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von uns unbestritten oder anerkannt sind. Außerdem haben Sie ein Zurückbehaltungsrecht nur, wenn und soweit Ihr Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

(c)Befindet sich der Kunde uns gegenüber mit irgendwelchen Zahlungsverpflichtungen im Verzug, so werden sämtliche bestehende Forderungen sofort fällig.

6. Widerrufsbelehrung

SIE HABEN DAS RECHT, BINNEN VIERZEHN TAGEN OHNE ANGABE VON GRÜNDEN DIESEN VERTRAG ZU WIDERRUFEN. DIE WIDERRUFSFRIST BETRÄGT VIERZEHN TAGE AB DEM TAG, AN DEM SIE ODER EIN VON IHNEN BENANNTER DRITTER, DER NICHT DER BEFÖRDERER IST, DIE LETZTE WARE IN BESITZ GENOMMEN HABEN BZW. HAT.

Um eine Rückerstattung zu bekommen, muss der Kunde die Ware originalverpackt, einschliesslich Zubehör (Packungsbeilagen, Dokumentation, …) an folgende Adresse zurücksenden:

Pharmacie Gillain – Rücksendungen – 2, rue du Commerce – L-3450 DUDELANGE

Die Kosten für die Rücksendung sind zu Lasten des Kunden (ausser der Fehler liegt bei der Apotheke). Die Rücksendung erfolgt unter der Verantwortung des Kunden.

Für eine schnellere Bearbeitung raten wir Ihre Rückerstattungsanfrage über das Rücksendeformular abzuwickeln.

Achtung: Aus hygienischen und gesetzlichen Gründen sind folgende Artikel von einer Rücknahme ausgeschlossen:

– Arzneimittel

– Produkte mit beschädigter Versiegelung

– Kindernahrung und Nahrungsmittel die besondere Lagerbedingungen brauchen

– jedes Produkt mit Abnutzungsspuren, Gebrauchsspuren, Verpackungsbeschädigungen, o.ä.

LIEGT EIN VON DER APOTHEKE ZU VERTRETENDER MANGEL DER KAUFSACHE VOR, KANN DER BESTELLER NACHERFÜLLUNG (MÄNGELBESEITIGUNG ODER ERSATZLIEFERUNG) VERLANGEN. IST DIE APOTHEKE ZUR NACHERFÜLLUNG WEGEN UNVERHÄLTNISMÄSSIGKEIT NICHT IN DER LAGE ODER NICHT BEREIT ODER VERZÖGERT SICH DIESE ÜBER ANGEMESSENE FRISTEN HINAUS AUS GRÜNDEN, DIE DIE APOTHEKE ZU VERTRETEN HAT ODER SCHLÄGT IN SONSTIGER WEISE DIE NACHERFÜLLUNG FEHL, IST DER BESTELLER NACH SEINER WAHL BERECHTIGT, EINE ENTSPRECHENDE MINDERUNG DES KAUFPREISES ZU VERLANGEN ODER VOM VERTRAG ZURÜCKZUTRETEN UND SCHADENSERSATZ IM RAHMEN DER GRENZEN DES ABS. 1 ZU VERLANGEN.

DIE VERJÄHRUNGSFRIST FÜR ANSPRÜCHE NACH VORSTEHENDEN ABSÄTZEN BETRÄGT VIERUNDZWANZIG MONATE. SIE BEGINNT MIT LIEFERUNG DER WARE.

7. Datenschutz

Als Betreiber der Webseite mapharmacie.lu, ist die Apotheke Gillain verpflichtet Ihre persönlichen Daten zu speichern. Namenbezogene Daten müssen gespeichert werden und sind unverzichtbar für die Bearbeitung und Lieferung Ihrer Bestellung. Bei Nicht-Angabe dieser Daten ist keine Bestellung möglich.

Die Apotheke Gillain verpflichtet sich diese Daten niemals an Dritte weiterzugeben. Der Kunde hat die Möglichkeit diese Daten jederzeit einzusehen und zu ändern. Dies geht über die Seite „Mein Konto“.

Für weitere Informationen verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung.

8. Verantwortung

Die Apotheke kann nicht für Fehler, die dem Kunden (z.B. während des Bestellvorgangs) passieren, verantwortlich gemacht werden. Die Apotheke Gillain haftet nicht bei Verspätungen oder Vertragsstornierung durch höhere Gewalt.

Weder die Apotheke, noch ihr Inhaber können verantwortlich gemacht werden bei Schäden die durch unsachgemässe Verwendung der kommerzialisierten Produkte entstehen könnten.

Weder die Apotheke, noch ihr Inhaber haften bei Veränderungen der Produkte durch die Produzenten.

Die Haftung der Apotheke beschränkt sich auf den Betrag der jeweiligen Bestellung und gilt nicht bei einfachen Fehlern oder Versäumnissen die entstehen könnten trotz allen Vorkehrungen die bei der Präsentation der Produkte genommen werden. Die Produktfotos dienen Informationszwecken. In keinem Fall können Abweichungen des Produkts vom Produktfoto als Unstimmigkeit geltend gemacht werden.

Die Packungsbeilagen und Dokumentationen sind Informationsmaterial. Der Kunde verpflichtet sich diese sorgfältig zu lesen und sich an die dort beschriebenen Anwendungsmethoden (u.a. Dosierung) zu halten.

Diese Webseite enthält Links zu anderen, externen Webseiten. Die Apotheke Gillain ist nicht verantwortlich für deren aktuellen und zukünftigen Inhalte. Das gilt auch für Webseiten die auf mapharmacie.lu verweisen.

 9. Anzuwendendes Recht, Gerichtsstand

Auf Verträge zwischen den Vertragsparteien findet das Recht des Grossherzogtums Luxemburg unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung. Die gesetzlichen Vorschriften zur Beschränkung der Rechtswahl und zur Anwendbarkeit zwingender Vorschriften insbesondere des Staates, in dem der Kunde als Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, bleiben unberührt.